Musik spielen fördert Intelligenz und soziale Kompetenz

Musik hinterlässt deutliche Spuren im Gehirn. Diese Spuren gehen zahlreiche Wissenschaftler in diversen Experimenten auf den Grund.

Studien des Nachrichten und Analyse Portals „Polymic“ zeigten, dass die Trommler generell nicht nur cleverer als ihre Bandkollegen waren, sie machen der Studie zufolge auch alle anderen Mitglieder der Band tatsächlich intelligenter.

Gehirnaktivität bei Musik

Gehirnaktivitäten beim Musikspielen

Es ist offiziell: Drummer sind die Schlaueren!

Die Untersuchungen zeigen, dass Schlagzeuger bessere Fähigkeiten zur Problemlösung haben und zusätzlich positive Auswirkungen auf die Allgemeinheit übertragen. Forscher am Karolinska Institut in Stockholm stellten fest, dass Drummer nach dem Spiel von rhythmischen Beats, bessere Ergebnisse bei einem 60 -Fragen- Intelligenz-Test erzielten konnten. Das würde bedeuten: Alle verschiedenen Teile eines Drum-Kits zu einem gleichmäßigen Takt zu formen, ist ein Ausdruck der inneren Problemlösungsfähigkeit.

Rhythmische Musik kann schlauer machen

Psychologie-Studien der Universität Washington zeigten, dass Probanden nach einer rhythmischen Licht- und Klangtherapie höhere Werte erzielten. Dieselbe Methode nutzten Medizinforscher einer Universität in Texas. Dabei konnten sie anhand der Klangtherapie bei ADHS-Kindern eine vergleichbare Wirkung erzielen, wie mit dem Medikament Ritalin. Sogar der IQ der Testprobanden schien sich zu verbessern.

Trommeln verbindet

Außerdem würden Schlagzeuger beim Zusammenspiel ein natürliches „Hoch“ erzeugen, ihr Glück und auch ihre Schmerzgrenzen steigern, so Forscher der University Oxford. Demnach könne diese rhythmische Euphorie die Menschheit maßgeblich bewegen und verbinden.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar ↓

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: