Industrie 4.0 und andere technologische Megatrends machen Personalarbeit zunehmend überflüssig

Vier Trends (Industrie 4.0, Big Data, Cloud Working und das Netz der Dinge) werden zu einem radikalen Personalumbau oder -abbau führen. Die Umstrukturierung der Belegschaft sowie die Veränderungen der Aufbau- und Ablauforganisationen führen dazu, dass sich administrative Prozesse der Personalarbeit zunehmend automatisieren werden. Sie können über Customer Self Service Systeme mit kleinen Personalabteilungen geleistet werden. Nur dort, wo Automatisation zur Höherqualifikation führt, wird Personalarbeit mehr gestalterisch tätig sein können, allerdings mit kleineren Personalabteilungen als heute üblich.

Advertisements
Weiterlesen →

Hinterlasse einen Kommentar

Woran die künstliche Intelligenz scheitert

Durch Industrie 4.0, der digitalen Produktion, dem Netz der Dinge, geht wieder das Gespenst der menschenleeren Fabrik und der Ersetzbarkeit des Menschen um. Seit ca. 50 Jahren versuchen Forscher der künstlichen Intelligenz Maschinen oder Robotor nachzubauen, die im menschlichen Sinne einsichtig und intelligent sind. Hochangesehene Wissenschaftler der Informatik, Psychologie, Medizin und Biologie waren in den […]

Weiterlesen →

2 Kommentare

Zukunft der Arbeit: Hierarchien werden immer unproduktiver

Hierachien kommt vom hir-arche heisst sinngemäß die heilige Ordnung (alter Männer). Entstanden sind sie durch die errste Trennung von Hand udn Kopfarbeit, d.h. der Herausbildung von Relgionen und der damit einhergehende Priesterkaste. Um den sozialen Zusammenhalt zu gewährleisten und um die für die meisten Handarbeiter nicht nachvollziehbaren geistigen Fähigkeiten bestimmter Menschen, waren Hierarchien funktional. Sie […]

Weiterlesen →

Hinterlasse einen Kommentar

Wertewandel der Generation Y wird den Arbeitsmarkt verändern

Sie wünschen sich Jobs, die es noch nicht gibt: Die heute 20- bis 30-Jährigen werden mit ihrem Blick auf die Welt den Arbeitsmarkt revolutionieren. Wenn die Unternehmen nicht umdenken, haben sie bald ein Personalproblem. Die Arbeit der Zukunft wird sich verändern, wenn die Unternehmen auf die Bedürfnisse der jungen Menschen reagieren.  Statt zu gehorchen, fragen […]

Weiterlesen →

Hinterlasse einen Kommentar

Wenn das Gehirn älter wird

Hirnforscher beobachteten, dass sich bei älteren Menschen die neuronale Aktivität von hinteren in vordere Hirnregionen verlagert und beide Gehirnhälften stärker genutzt werden. Der erste Effekt wird als PASA-Effekt bezeichnet (von englisch: Posterior-Anterior Shift in Aging). Die Verschiebung und die Nutzung der beiden Gehirnhälften helfen offenbar, altersbedingte neuronale Einbußen auszugleichen. Aus dem gleichen Grund nutzen Senioren […]

Weiterlesen →

Hinterlasse einen Kommentar

Neurowissenschaftliche Vorträge für Unternehmen & Organisationen

Wir führen neurowissenschafltiche Vorträge für Unternehmen und Organisationen durch.Wenn Sie sich für eine der Themen interessieren, nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Sie können u.a. folgende Themen wählen: Was können wir von der Neurowissenschaft über Führung und Zusammenarbeit lernen? In diesem Vortrag geht es darum, wie Sie die Potentiale von Menschen in Unternehmen durch eine […]

Weiterlesen →

Hinterlasse einen Kommentar

kostenfreies Webinar: Dauerhafter Stress macht dumm!

80% der Menschen in der Arbeitswelt fühlen sich nach einer Untersuchung des Bundesamts für Arbeit dauerhaft gestresst. Viele wissen nicht, dass dauerhafter Stress zur Demenz (Abbau des Gehirns) führen kann. Junge Menschen sind mehr als vier Stunden täglich Online. Wir sind dabei, die Lernfähigkeit von Menschen durch dauerhaften Stress auf dem Altar der ökonomischen Effizienz […]

Weiterlesen →

Hinterlasse einen Kommentar

Unsere Zukunft: „Kognitive Mastschweine“ und „digitale Demenz“?

Multimediale Dauerberieselung und ihre Folgen Turbo Abi und seine Folgen Was brauchen wir für Menschen, um auch zukünftig erfolgreich zu sein? Was können wir tun? In diesem Blog geht es um die Auswirkungen der intensiven Nutzung digitaler Medien und dem Turbo Abi auf die Ausbildungs- und Lernfähigkeit junger Menschen und welche enormen Probleme Unternehmen und […]

Weiterlesen →

1 Kommentare

Wie wird Facebook genutzt?

Nutzer von Internetangeboten wie Facebook spendieren inzwischen mehr Zeit für ihre digitalen Sozialkontakte als für Mittagessen und Abendbrot zusammen. Den meisten geht es vor allem darum, sich selbst in Szene zu setzen, wie eine neue Studie zeigt. Die Nutzung eines Online-Netzwerks wie Facebook verbraucht im Alltag der Bundesbürger schon so viel Zeit wie Mittag- und […]

Weiterlesen →

Hinterlasse einen Kommentar

Cloud Worker: Arbeitsmonaden im digitalen Workspace?

In diesem Blog geht es um die Veränderung in der zukünftigen Arbeitswelt. Die Annahme ist, dass die Unternehmen große Kosten- und Produktionsvorteile haben, wenn sie immer mehr Menschen in sogenannte Clouds auslagern. Es stellt sich auch die Frage, ob die schleichende Entwertung der Personalabteilung mit dem Cloud Working sich weiter beschleunigt. Immer weniger Personaler müssen […]

Weiterlesen →

6 Kommentare