Wie effektiv sind Weiterbildungsmaßnahmen wirklich?

Um genau diese Frage zu klären, haben sich bereits über 100 Unternehmen an der Studie „Stand der betrieblichen Weiterbildung“ beteiligt. Ziel ist es, die Qualität und Effektivität der betrieblichen Weiterbildung zu untersuchen. Anhand ausgewählter Fragen zu den Bereichen Bedarfsanalyse, Konzeption, Durchführung, Evaluation und Transfer werden die Maßnahmen herausgestellt, die die Qualität von betrieblicher Weiterbildung darstellen […]

Weiterlesen →

Hinterlasse einen Kommentar

Die soziale Kompetenz wird nicht in digitalen sozialen Netzwerken erworben und entwickelt

Die Annahme, dass digitale soziale Netzwerke oder der intensive Umgang mit digitalen Medien, die soziale Kompetenz herausbildet und fördert, ist durch viele wissenschaftliche Befunde widerlegt. Hier nur eine kleine Auswahl. Zunächst stelle ich wissenschaftliche Untersuchungen dar, die auf die soziale Verhaltensweisen hinweisen und dann die Studien, die sich auf die Veränderungen im Gehirn beziehen. Sie […]

Weiterlesen →

1 Kommentare

Schwache Führungskräfte werden tolerant geduldet

Toleranz gegenüber Führungskräften, die bei guten operativen Ergebnissen Schwächen im Führungsverhalten zeigen, ist bei mehr als 60 Prozent der befragten Unternehmen nach wie vor überdurchschnittlich hoch. Das Top-Management deutscher Unternehmen scheut die Umsetzung guter Personalführung und meidet Maßnahmen zur Entwicklung und Überprüfung eigener Führungskompetenzen. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie der Hochschule Osnabrück unter […]

Weiterlesen →

Hinterlasse einen Kommentar

Aktuelle Studie zeigt: Führung in Deutschland steht vor einem Paradigmawechsel

Ein gutes Gehalt reicht heute nicht mehr aus. Es ist insbesondere die kompetente Führung, die für Unternehmen immer mehr zum entscheidenden Faktor wird, wenn es heißt, sich wirtschaftlich erfolgreich aufzustellen, qualifizierte Arbeits- und Führungskräfte zu gewinnen und sie langfristig zu binden. Dies zeigen die Ergebnisse einer aktuellen Studie, die die Initiative Neue Qualität der Arbeit, […]

Weiterlesen →

1 Kommentare

Workshop in Hamburg: Das Geheimnis kluger Entscheidungen

Neurowissenschaftler gehen davon aus, dass wir täglich bis zu 20.000 Entscheidungen treffen. Tendenz steigend! Dynamik, Leistungsdruck, wachsende Komplexität und verkürzte Entscheidungsspielräume, erzwingen immer mehr Entscheidungen, in immer kürzeren Zeiträumen. Eine Herausforderung, bisweilen auch eine Überforderung. In der Neurowissenschaft gab es gerade in den letzten Jahren verblüffende Erkenntnisse über die Funktionsweise des Gehirns und die Mechanismen […]

Weiterlesen →

Hinterlasse einen Kommentar

Wenn das Gehirn älter wird

Hirnforscher beobachteten, dass sich bei älteren Menschen die neuronale Aktivität von hinteren in vordere Hirnregionen verlagert und beide Gehirnhälften stärker genutzt werden. Der erste Effekt wird als PASA-Effekt bezeichnet (von englisch: Posterior-Anterior Shift in Aging). Die Verschiebung und die Nutzung der beiden Gehirnhälften helfen offenbar, altersbedingte neuronale Einbußen auszugleichen. Aus dem gleichen Grund nutzen Senioren […]

Weiterlesen →

Hinterlasse einen Kommentar

Schule in der Kritik: Der neue Spiegelleitartikel

Der neue Spiegel hat einen Leitartikel über das deutsche Schulsystem mit dem Titel „Plattgepaukt“. Der Spiegel berichtet über eine Reihe von Studien, die den Stress der Eltern und Schüler nicht nur wegen G8 zeigen. Der zentrale Grund für die enorme Resourcenvernichtung menschlichen Lernpotentials liegt in der Ökonomisierung der Bildung, die laut Spiegel von „Pisa und […]

Weiterlesen →

Hinterlasse einen Kommentar

Neurowissenschaftliche Vorträge für Unternehmen & Organisationen

Wir führen neurowissenschafltiche Vorträge für Unternehmen und Organisationen durch.Wenn Sie sich für eine der Themen interessieren, nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Sie können u.a. folgende Themen wählen: Was können wir von der Neurowissenschaft über Führung und Zusammenarbeit lernen? In diesem Vortrag geht es darum, wie Sie die Potentiale von Menschen in Unternehmen durch eine […]

Weiterlesen →

Hinterlasse einen Kommentar

Auswirkungen von Stress und Multimedia auf unser Gehirn

Es geht um Ihr Gehirn! 80% der Menschen in Arbeitswelt sind dauerhaft gestresst. Viele wissen nicht, dass dauerhafter Stress zur Demenz (Abbau des Gehirns) führen kann. Junge Menschen sind mehr als vier Stunden täglich Online. Wir sind dabei, die Lernfähigkeit von Menschen durch dauerhaften Stress auf dem Altar der ökonomischen Effizienz zu opfern und uns […]

Weiterlesen →

Hinterlasse einen Kommentar

Unsere Zukunft: „Kognitive Mastschweine“ und „digitale Demenz“?

Multimediale Dauerberieselung und ihre Folgen Turbo Abi und seine Folgen Was brauchen wir für Menschen, um auch zukünftig erfolgreich zu sein? Was können wir tun? In diesem Blog geht es um die Auswirkungen der intensiven Nutzung digitaler Medien und dem Turbo Abi auf die Ausbildungs- und Lernfähigkeit junger Menschen und welche enormen Probleme Unternehmen und […]

Weiterlesen →

1 Kommentare