Personalentscheidungen sind häufig mangelhaft

In meiner 25 jährigen praktischen Arbeit als Personaler habe ich einen Satz immer sehr ernst genommen: Auswahl geht vor Förderung. Fehler in der Auswahl gehen immer zu Lasten der Entwicklung. Die  zweite Lehre, die für mich wichtig ist: Den richtigen Menschen am richtigen Platz. Bei einem Pinguin in der Wüste machen 10 Jahre Psychotherapie aus […]

Weiterlesen →

Hinterlasse einen Kommentar

Digitale Transformation wird die Arbeitswelt radikal verändern

Wir befinden uns in einer Phase weitreichender technologischer Umbrüche, die alle gesellschaftlichen Bereiche verändern wird. Im Schach haben Computer Menschen schon besiegt. Das Spiel Go aber war bisher zu komplex dafür. Go ist einfach: Die Spieler setzen abwechselnd ihre Steine in weiß und schwarz auf einem Brett mit 19 mal 19 Feldern. Das Ziel ist […]

Weiterlesen →

Hinterlasse einen Kommentar

Wertewelten in der Arbeit 4.0 werden immer individueller

Unsere Arbeitswelt verändert sich, heute rasanter denn je. Schwere körperliche Arbeit wird automatisiert, mehr und mehr Dienstleistungen werden von leistungsfähigen IT-Systemen übernommen, zunehmend können Wissensarbeiter dank der globalen Vernetzung überall auf der Welt ihr Büro aufschlagen. Aber auch die Ansprüche an Arbeit und Leben und die damit verbundenen Bedürfnisse sind im Wandel. Vereinbarkeit von Privatleben […]

Weiterlesen →

Hinterlasse einen Kommentar

Die soziale Kompetenz wird nicht in digitalen sozialen Netzwerken erworben und entwickelt

Die Annahme, dass digitale soziale Netzwerke oder der intensive Umgang mit digitalen Medien, die soziale Kompetenz herausbildet und fördert, ist durch viele wissenschaftliche Befunde widerlegt. Hier nur eine kleine Auswahl. Zunächst stelle ich wissenschaftliche Untersuchungen dar, die auf die soziale Verhaltensweisen hinweisen und dann die Studien, die sich auf die Veränderungen im Gehirn beziehen. Sie […]

Weiterlesen →

1 Kommentare

Fortbildung Moderne Neurowissenschaft für die Praxis

Das Thema Neurowissenschaft ist eines der derzeitigen Trendthemen auf dem Weiterbildungsmarkt. Denn immer mehr Führungskräfte, Teams und Unternehmen stoßen an Ihre Grenzen: Burn-out, mangelnde Motivation und wachsende Fehlzeiten bestimmen den Arbeitsalltag. Was wurde falsch gemacht und vor allem: Was gilt es stattdessen zu tun? Was ist vom Standpunkt der modernen Neurowissenschaft wirksam? Wie funktioniert das […]

Weiterlesen →

Hinterlasse einen Kommentar

Aktuelle Studie zeigt: Führung in Deutschland steht vor einem Paradigmawechsel

Ein gutes Gehalt reicht heute nicht mehr aus. Es ist insbesondere die kompetente Führung, die für Unternehmen immer mehr zum entscheidenden Faktor wird, wenn es heißt, sich wirtschaftlich erfolgreich aufzustellen, qualifizierte Arbeits- und Führungskräfte zu gewinnen und sie langfristig zu binden. Dies zeigen die Ergebnisse einer aktuellen Studie, die die Initiative Neue Qualität der Arbeit, […]

Weiterlesen →

1 Kommentare

Neue Studie zeigt: Immer weniger Motivation für die Unternehmen

Nicht gemerkert ist Lob genug, scheint immer noch der Hauptführungsstil in den deutschen Unternehmen zu sein. Wenn alles gut läuft, hören und sehen die Mitarbeiter von der Führung nichts. Sobald ein Fehler gemacht wird, sitzt einem die Führungskraft mit Vorwürfen und Druck im Nacken. Kein Wunder, dass so über 80% der deutschen Beschäftigen laut einer […]

Weiterlesen →

Hinterlasse einen Kommentar

Wertewandel der Generation Y wird den Arbeitsmarkt verändern

Sie wünschen sich Jobs, die es noch nicht gibt: Die heute 20- bis 30-Jährigen werden mit ihrem Blick auf die Welt den Arbeitsmarkt revolutionieren. Wenn die Unternehmen nicht umdenken, haben sie bald ein Personalproblem. Die Arbeit der Zukunft wird sich verändern, wenn die Unternehmen auf die Bedürfnisse der jungen Menschen reagieren.  Statt zu gehorchen, fragen […]

Weiterlesen →

Hinterlasse einen Kommentar

Mitarbeiterbefragungen bleiben wie vieles in der Personalarbeit ohne Konsequenzen

Mitarbeiterbefragungen sind ein beliebtes Instrument. Ziel ist, die Arbeitssituation zu verbessern. Doch keineswegs immer münden die Ergebnisse in konkrete Maßnahmen. Etwas mehr als die Hälfte (53 %) laut einer Umfrage von YouGov – der Arbeitnehmer kennt Mitarbeiterbefragungen. Nach der Auswertung werden die Beschäftigten auch zu 87 Prozent über die Ergebnisse informiert. Bis zu diesem Punkt […]

Weiterlesen →

2 Kommentare