Digitale Transformation wird die Arbeitswelt radikal verändern

Wir befinden uns in einer Phase weitreichender technologischer Umbrüche, die alle gesellschaftlichen Bereiche verändern wird. Im Schach haben Computer Menschen schon besiegt. Das Spiel Go aber war bisher zu komplex dafür. Go ist einfach: Die Spieler setzen abwechselnd ihre Steine in weiß und schwarz auf einem Brett mit 19 mal 19 Feldern. Das Ziel ist […]

Weiterlesen →

Hinterlasse einen Kommentar

Wertewelten in der Arbeit 4.0 werden immer individueller

Unsere Arbeitswelt verändert sich, heute rasanter denn je. Schwere körperliche Arbeit wird automatisiert, mehr und mehr Dienstleistungen werden von leistungsfähigen IT-Systemen übernommen, zunehmend können Wissensarbeiter dank der globalen Vernetzung überall auf der Welt ihr Büro aufschlagen. Aber auch die Ansprüche an Arbeit und Leben und die damit verbundenen Bedürfnisse sind im Wandel. Vereinbarkeit von Privatleben […]

Weiterlesen →

Hinterlasse einen Kommentar

Scheißjob Führung und Krise der Vorbilder

Umfragen und Erfahrungen bestätigen den Trend: Die jüngere Generaton legt nicht mehr so viel Wert auf Karriere. Die Anforderungen an Führung schrecken viele ab. Es fehlen auch  Führungskräfte als Vorbilder. Viele sind daher auch nicht mehr bereit, für mehr Geld in das Hamsterrad unauflöslicher Widersprüche zu gehen und Lebensqualität dafür aufzugeben. Junge Menschen scheinen immer […]

Weiterlesen →

Hinterlasse einen Kommentar

Ein wenig mehr soziales Hirn, bitte

Viele ökonomische und politische Probleme bleiben weiterhin ungelöst. Die Problemmülldeponie wächst stetig. Ungelöst ist nach wie vor die Eurokrise. Die Europäische Zentralbank kauft lösungsunwilligen Regierungen durch billiges Geld und durch die Abwertung des Euros Zeit auf Kosten der privaten Sparer. Die Griechenlandkrise ist ungelöst. Von einem funktionierenden Staatswesen ist Griechenland genauso entfernt wie von einer […]

Weiterlesen →

Hinterlasse einen Kommentar

Jeder vierte Mitarbeiter (w/m) ist wechselwillig

Ob Generation Y oder Babyboomer, sie wünschen sich vom Arbeitgeber eigentlich dasselbe: Arbeitnehmer wollen einen Arbeitgeber, der ihnen Sicherheit, leistungsgerechte Bezahlung, flexible Arbeitszeiten und kurze Fahrwege bietet. Darin unterscheiden sich Menschen über 50 kaum von der Generation Y der jungen Arbeitsmarkteinsteiger. Doch anscheinend bleiben diese Wünsche weitgehend unerfüllt, denn knapp ein Viertel der Beschäftigten ist […]

Weiterlesen →

Hinterlasse einen Kommentar

Woran die künstliche Intelligenz scheitert

Durch Industrie 4.0, der digitalen Produktion, dem Netz der Dinge, geht wieder das Gespenst der menschenleeren Fabrik und der Ersetzbarkeit des Menschen um. Seit ca. 50 Jahren versuchen Forscher der künstlichen Intelligenz Maschinen oder Robotor nachzubauen, die im menschlichen Sinne einsichtig und intelligent sind. Hochangesehene Wissenschaftler der Informatik, Psychologie, Medizin und Biologie waren in den […]

Weiterlesen →

2 Kommentare

Zukunft der Arbeit: Hierarchien werden immer unproduktiver

Hierachien kommt vom hir-arche heisst sinngemäß die heilige Ordnung (alter Männer). Entstanden sind sie durch die errste Trennung von Hand udn Kopfarbeit, d.h. der Herausbildung von Relgionen und der damit einhergehende Priesterkaste. Um den sozialen Zusammenhalt zu gewährleisten und um die für die meisten Handarbeiter nicht nachvollziehbaren geistigen Fähigkeiten bestimmter Menschen, waren Hierarchien funktional. Sie […]

Weiterlesen →

Hinterlasse einen Kommentar

Personaler wirken ratlos, wenn es um Change Management geht

Die Personaler in Deutschland sind sich einig: Die Arbeitswelt erlebt einen erheblichen Wandel. Das sagen mehr als 92 Prozent der Personaler, die von der Quadriga Hochschule Berlin im Auftrag von XING befragt wurden. Wie damit umzugehen ist, glaubt aber nur rund die Hälfte zu wissen: So sagen knapp 50 Prozent, dass sie keine gute Übersicht […]

Weiterlesen →

Hinterlasse einen Kommentar

Personalabteilungen befinden sich in tiefgreifendem Wandel

Nach einem Whitepaper der Beratungsfirma Lünedock befinden sich die Personarbeit in einem tiefgreifenden Wandel. Personaler hätten mit dem demografischen Wandel, der Aufgabenvielfalt sowie gravierender Veränderungen im wirtschaftlichen und technologischen Umfeld viele Herausforderungen gleichzeitig zu meistern. Die Aufgaben der Personalabteilungen würden außerdem zunehmend „nach Wertschöpfungsstufen unterteilt und in den jeweils leistungsfähigsten und kostengünstigsten Strukturen“ erbracht. Für […]

Weiterlesen →

Hinterlasse einen Kommentar